Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Adobe Connect

©rawpixel/unsplash

Führt Teilnehmende zusammen

Adobe Connect ist eine webbasierte Videokonferenz-Technologie. Das Deutsche Forschungsnetz (DFN) stellt qua Mitgliedschaft die Software zur Verfügung. Jedes Mitglied der LUH hat damit die Möglichkeit Adobe Connect für die Lehre zu nutzen. Für die Nutzung ist lediglich die Installation eines Browser-Addins notwendig sowie ein Internetzugang und ein Headset. 

Einsatzmöglichkeiten sind Vorträge oder Präsentationen, Sprechstunden, Gruppenarbeiten, sogenannte Webinare u.a. Zu Nutzungsszenarien lesen Sie auch auf den Seiten Videokonferenz und Webinare.

Wesentliche Funktionen von Adobe Connect sind:

  • Differenzierte Freigabe von Video- und Sprechrechten
  • Gemeinsames Schreiben und gemeinsam nutzbare Whiteboards
  • Dateienaustausch
  • Application Sharing (Freigabe des Bildschirms für den gemeinsamen Zugriff auf Programme, Dokumente usw.)
  • Virtuelle Gruppenräume
  • Abstimmungen, Fragen
  • Möglichkeit zur Aufzeichnung der Sitzungen

Weitere Informationen

Details finden Sie auf der Website des Deutschen Forschungsnetzwerks unter https://www.vc.dfn.de/webkonferenzen.html

Gerne hilft Ihnen das Team der ZQS/elsa weiter. Sprechen Sie uns an.