Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Veranstaltungsaufzeichnungen mit dem Flowcasts-System
 

Was sind Flowcasts?

Bild:

Flowcasts bezeichnet das Veranstaltungssaufzeichnungssystem der elearning Service Abteilung (elsa). Mit dem Flowcasts-System können ganze Vorlesungsreihen oder auch einzelne Veranstaltungen aufgezeichnet, produziert und veröffentlicht werden. Durch einen hohen Automatisierungsgrad ist eine zeitnahe Verfügbarkeit der entstehenden Video-Podcasts garantiert.

Alle in der Veranstaltung verwendeten Präsentationsmedien können mit Flowcasts ganzheitlich erfasst und live zu einem Video (SD- oder HD-Qualität) zusammengefügt werden. Klassische Tafelanschriebe werden dabei mit guter Qualität abgefilmt, rechnergestützte Präsentationsmedien können über ein lokales WLAN nativ eingebunden werden. Die Tonübertragung wird über Funkstrecken realisiert, dies ermöglicht eine sehr hohe Audioqualität bei gleichzeitiger Mobilität des Lehrenden.

Optional kann eine Veranstaltung auch als Livestream veröffentlicht oder als gesicherter Stream in weitere Hörsäle übertragen werden.

 

 

Bestandteil der AufzeichnungArt der EinbindungMaximale Anzahl der Präsentationsmedien
Bild des VortragendenKamera1
TafelanschriebKamera1
Powerpoint PräsentationAd-hoc WLAN oder Grabberunbegrenzt
Smart BoardAd-hoc WLAN oder Grabberunbegrenzt

 

Service "Vortrags- und Vorlesungsaufzeichnungen mit dem Flowcasts-System"

Aufbau der Technik, Liveschnitt und die anschließende Produktion wird von einem geschulten elsa-Mitarbeiter übernommen, sodass der Vortragshaltende bei diesem Aufzeichnungssystem nicht mit zusätzlicher Arbeit belastet wird. Die Videokomposition wird live vorgenommen und dynamisch, je nach Situation, angepasst.

Bei einer Veröffentlichung in Stud.IP besteht zusätzlich die Möglichkeit Kapitelmarken zu erstellen sowie den Download der Videodateien einzuschränken.

Aufzeichnungen die frei von Rechten Dritter sind, können auch einem breiteren Publikum zur Verfügung gestellt werden, sofern der Dozent dies wünscht.

Durch die hohe Automatisierung, vor allem der Produktion, sind Aufzeichnungen mit dem Flowcasts-System sehr kosteneffizient zu realisieren. Durch die modulare Struktur des Systems in Aufzeichnung, Produktion und Veröffentlichung sind zudem individuelle Lösungen möglich.

Die Preise für verschiedene Leistungen im Rahmen des Flowcasts-Systems sind in nachstehender Tabelle aufgeführt.

 

ProduktLeistungPreis
Aufzeichnung mit opt. Übertragung einer Veranstaltungsreihe (13-15 Termine)Komplette Aufzeichnung einer Vorlesungsreihe inkl. Personal, Organisation, Technik, Entwicklung und Serverkapazitäten475€ pro SWS
Mitarbeiter oder Mitarbeiterin für ÜbertragungsempfangEin Mitarbeiter der die Übertragung von Aufzeichnungen im empfangenden Hörsaal betreut220€ pro SWS
Aufzeichnung einer EinzelveranstaltungKomplette Aufzeichnung einer Einzelveranstaltung inkl. Beratung, Personal, Organisation und Technik35€ pro Stunde
Nacharbeitung und Veröffentlichung einer EinzelveranstaltungEin von uns geschulter Mitarbeiter oder Mitarbeiterin schneidet das gefilmte Material Ihren Wünschen entsprechend, inkl. Serverkapazitäten für Konvertierung und Veröffentlichung35€ pro Stunde
Zentralkostenanteil für externe UploadsMöglichkeit selbst erstellte Vorlesungsaufzeichnungen auf dem Produktionssystem zu veröffentlichen.

59€
pro
SWS