Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: eLearning Service Abteilung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Online-Lernmodule

Mit Multimedia selbständig lernen

 

 

  •  Sie möchten bewährte Studienbriefe aus der Weiterbildung multimedial aufbereiten?
  • Sie möchten ein Selbstlernangebot auf Basis von Texten, Bildern, Videos und/oder kleinen Tests anbieten?
  • Sie haben HTML-Lernmodule, die Sie online anbieten möchten?

Online-Lernmodule – auch Web-based Trainings genannt – ermöglichen ein selbständiges Lernen mit multimedialen Lerninhalten.

Hierfür werden Texte in einer strukturierten Web-Seite bereitgestellt und mit Bildern, Animationen, Videos und kleinen Tests angereichert. Seite für Seite wird das zu vermittelnde Wissen auf diese Weise dargestellt und vom Studierenden Schritt für Schritt erarbeitet. Am Ende einer jeden Lerneinheit wird den Studierenden die Möglichkeit gegeben, mit einem Test zu prüfen, ob sie die Lerninhalte verstanden haben.

 

Foto Online-Lernmodul
Für Online-Lernmodul bitte klicken

Online-Lernmodule ermöglichen den Studierenden eine räumliche, zeitliche und inhaltliche Flexibilisierung beim Lernen. Sie können entscheiden, wann sie lernen möchten, wie lange, an welchem Ort und sie können einen Lerninhalt überspringen, wenn sie diesen bereits kennen. Anders als in Vorlesungen oder im herkömmlichen Fernunterricht auf Basis von Studienbriefen, ermöglicht ein Online-Lernmodul so einen selbstgesteuerten Lernprozess mit einer stetigen Rückmeldung darüber, was verstanden wurde und was nicht.

Online-Lernmodule eignen sich hervorragend für die Weiterbildung, können aber auch in der grundständigen Lehre komplexe Lerninhalte den Studierenden leichter zugänglich machen.

An der LUH können Sie Lernmodule mit ILIAS umsetzen und erhalten von der elsa bei Bedarf Unterstützung bei der Erstellung von Online-Lernmodulen.

Weiterführende Informationen